~

~

Das Programm zum
4. BODENSEE~FORUM

Krise, Sanierung und Turnaround

„Insolvenzverwaltung und Restrukturierung im WandelAufbruch zu neuen Ufern in der DACH-Region”

Programm 2020

Dienstag, 07. Juli 2020

ab 18:00 Uhr
Eintreffen der Teilnehmer und
Aperitif im Konzil Konstanz
19:00 Uhr
Abfahrt zur Bodenseefahrt der MS Seestern
mit bayerischem Buffet an Bord
ca. 21:30 Uhr
Rückkehr in den Hafen

Mittwoch, 08. Juli 2020

ab 8:00 Uhr Empfang der Teilnehmer, Kaffee, kleiner Imbiss
8:50 Uhr Begrüßung der Teilnehmer und Einführung in die
Veranstaltung
Prof. Dr. Hans Haarmeyer / Leitender Direktor des DIAI
Prof. Dr. Sonja Keppler / Allensbach Hochschule
Stefan Lissner / BDR Baden-Württemberg e.V.

Der Gläubiger im Insolvenzverfahren – Rechte,
Pflichten und die „korrekte“ Forderungsanmeldung

09:00 Uhr Die Rolle der Gläubiger und deren Gremien –
Möglichkeiten der Einflussnahme
RA Dr. Philipp Grub / Stuttgart

09:30 Uhr Forderungsfeststellung als Ziel –
Anforderungen, Verfahren, Wirkungen
RiAG Dr. Benjamin Webel / Ulm

10:00 Uhr Die Bank als Gläubigerin im Insolvenzverfahren –
Praxisprobleme und deren mögliche Lösungen
RA Dr. Thorsten Schleich / Villingen-Schwenningen
Harald Haufler / Leiter Restrukturierung Süddeuschland,
Deutsche Bank AG

Steuerprobleme in grenzüberschreitenden
Insolvenzverfahren

10:30 Uhr Aktuelle umsatzsteuerrechtliche Fragen und
Probleme bei grenzüberschreitenden Insolvenzverfahren
Prof. Dr. Jens M. Schmittmann / FOM Hochschule für
Oekonomie und Management Essen

11:00 Uhr Kaffeepause

Präventive Restrukturierung in Europa –
Möglichkeiten und Grenzen

11:15 Uhr Die Umsetzung der EU-Richtlinie zur präventiven
Restrukturierung in der DACH-Region
Deutschland Alexander Bornemann / BMJV Berlin
Österreich Hon.-Prof. Dr. Franz Mohr / BMVRDJ Wien
Schweiz Prof. Dr. Ulrich Haas / Universität Zürich

12:00 Uhr Diskussion mit den Referenten mit
Michael Pluta / Ulm

12:30 Uhr Krisenfrüherkennung – Betriebswirtschaftliche
Indikatoren und deren Voraussetzungen
RA Jochen Sedlitz / Stuttgart

13:00 Uhr Mittagspause

14:15 Uhr Fördermöglichkeiten im Restrukturierungsprozess
RA Christoph Glaser / BIWE Stuttgart

Anpassungs- und Änderungsbedarf durch die
EU-Richtlinien

14:45 Uhr Am Ende wird alles gut? – „Entschuldungs“-
Verfahren in der DACH-Region
Deutschland Dipl.-Rpflin Sylvia Wipperfürth /
SIIW Sachverständigen-Institut für
Insolvenz- und Wirtschaftsrecht, Alsdorf
Österreich Prof. Dr. Bettina Nunner-Krautgasser /
Universität Graz
Schweiz Prof. Dr. Ulrich Haas / Universität Zürich

16:00 Uhr Möglichkeiten und Grenzen der Zusammenarbeit
von Gerichten, Insolvenzverwaltern und Sanierern
Deutschland Dr. Robert Hänel / Weilheim
Österreich Dr. Eugenie Übertsroider / LG-Linz
Schweiz RA Georg Wohl / Zürich

17:00 Uhr  Diskussion mit den Referenten

17:15 Uhr Schlusswort und Ende der Veranstaltung

Teilnahmegebühren: Die Teilnahmegebühr beträgt 230,- Euro (incl. Bodensee-Fahrt mit Buffet) ohne USt. Das DIAI ist nach § 4 Nr. 22a UStG von der Umsatzsteuer befreit. Mitglieder des Bundes Deutscher Rechtspfleger und Hochschulangehörige haben freien Zutritt nach entsprechender vorheriger Anmeldung.

Mit der Anmeldung kann bereits eine Bescheinigung iSd § 15 FAO über 6 Zeitstunden angefordert werden. Während der Veranstaltung ist dafür der Nachweis der Anwesenheit vormittags wie nachmittags durch Unterschrift in der Anwesenheitsliste zu führen.

Anerkannte Pflichtfortbildung für Fachberater (DStV e.V.)

Jetzt schon vormerken:

4. Bodensee-Forum

 

Termin: 7. und 8. Juli 2020
Ort: Konzil Konstanz

3. Bodensee-Forum

Jetzt anmelden!

 

Termin: 7. und 8. Juli 2020
Ort: Konzil Konstanz

Bitte Suchwort eingeben und die Enter-Taste drücken